Rhein-Hunsrück-Zeitung
Anzeige

Rhein-Hunsrück-Zeitung Moderne Herzmedizin – Ein-Blick(e) in Chancen und Möglichkeiten

Das Herz ist zentrales Organ in unserem Körper und seine Funktion ist unverzichtbar für unser Leben. Rhythmus und Pumpleistung sind für unsere Leistungsfähigkeit entscheidend, wenn durch Krankheit, seelische Belastung, Stress und Nervosität diese Leistung gestört ist, hat das gravierende Auswirkungen.
22.09.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Mit Würde den Toten begegnen

Der Tod ist Bernd Geyers alltäglicher Begleiter. Der 68-jährige Bestattermeister aus Bad Kreuznach hat bereits als kleiner Junge mit Verstorbenen zu tun gehabt. Nach seiner Schulzeit entschloss er sich, seine früh erlernten Kenntnisse zu vertiefen und unterzog sich der damals noch freiwilligen Prüfung zum
16.09.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Hitzestress minimieren

Batterien von E-Autos fühlen sich bei moderaten Temperaturen besonders wohl. Die Hitze des Sommers setzt den Stromspeichern jedoch zu. Mit einigen Tricks kann man gegensteuern.
09.09.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Heimat shoppen am 9. und 10. September

Durch Stadt und Region bummeln, Waren im Schaufenster bestaunen, Bekannte treffen und anschließend gemütlich einen Kaffee trinken – ein Besuch vor Ort kann zu einem Erlebnis werden. Dafür sorgen die ansässigen Gastronomen, Dienstleister und Einzelhändler, die sogenannten „Heimat-Shops“.
02.09.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Vorsicht, Spekulationssteuer!

Erstmals seit vielen Jahren erwarten Experten stagnierende Immobilienpreise im zweiten Halbjahr 2022, spätestens im Jahr 2023. Steigen die Zinsen weiterhin so stark wie im ersten Halbjahr, sind in einigen Regionen sogar sinkende Preise möglich. Wer deshalb den Verkauf einer Immobilie in Erwägung zieht, sollte die
24.08.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Unterstützung funktioniert auch auf Distanz

Rund 17 Prozent der Hauptpflegepersonen wohnen nicht in der Nähe des Pflegebedürftigen. Eigenhändige Unterstützung beim Einkaufen, Anziehen oder Waschen ist für die sogenannten „Distance Caregiver“ nicht möglich. Dennoch übernehmen sie wichtige Aufgaben, organisieren, recherchieren, intervenieren bei
17.08.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Auf zur Kerb nach Wallhausen

Fünf Tage entspannen und ausgelassen feiern: Das verspricht das Programm der Wallhäuser Kerb, die dieses Jahr von Freitag, 12. August, bis Dienstag, 16. August, im Weinort im Nahegebiet stattfindet. „Auf unserer Kerb finden die Menschen schnell einen Zugang zueinander, weil ihre Sprache universell ist“, erklärt
10.08.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Kirmes in Traisen

es ist mir eine Freude, Sie auch in diesem Jahr ganz herzlich zur traditionellen „Treeser Kerb“ am ersten Wochenende im August, von Freitag, 5. August, bis Montag, 8. August, an den Brunnenplatz in Traisen einladen zu dürfen. Wie auch schon in den vergangenen Jahren haben die Traisener Vereine wieder ein buntes
05.08.2022

Rhein-Hunsrück-Zeitung Moselweiß feiert wieder Kirmes

Endlich ist es wieder so weit: Nach zwei Jahren Pause können wir endlich wieder unser beliebtes Kirmes- und Heimatfest feiern. Der Vorstand der „Mosella“ hat wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, dass Sie alle dazu einladen soll, ein paar unbeschwerte und gesellige Stunden an den Kirmestagen
05.08.2022