Anzeige
„Einrichten fürs Sofort-Wohlfühlen“ Image 1

„Einrichten fürs Sofort-Wohlfühlen“

Iris Linker richtet mit Pep ein – auch Ferienwohnungen beim „Walk & Talk“

Iris Linker hat „Einrichten mit Pep“ erst 2020 in Mayen gegründet und ist bereits im ersten Jahr für ihre Arbeit prämiert worden. Als Mitglied der DGHR (Deutsche Gesellschaft für Home Staging und Redesign) gewann sie unter über 200 Einsendungen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz den „DGHRSTAR“ als Auszeichnung für ein Ferienhausprojekt.

23.03.2021

Foto: privat

Gemeinsam mit ihrem Team haben sie sich das Motto „Zuhause im Urlaub“ auf die Fahne geschrieben. Das Team von Pep richtet für seine Kunden Räume neu ein und kreiert damit Wohnträume für das eigene Zuhause oder die Ferienwohnungen. Wie das aussehen kann, sieht man unter www.einrichten-mit-pep.de.

„Ich liebe es, mein Können als Home Stagerin und Redesignerin für Ferienwohnungen miteinander zu kombinieren. Durch den Sofort-Wohlfühleffekt unserer Einrichtungskonzepte schaffen wir es, dass die Ferienunterkünfte schneller und zum höheren Preis vermietet werden. Und wer sich sprichwörtlich wohlfühlt, der wird zum Stammgast“, weiß die Ferienimmobilienbesitzerin auch aus eigener Erfahrung.

Der Impuls für ihre Selbstständigkeit liegt einige Jahre zurück: „Vor dem Umzug nach Mendig hatte ich unser altes Haus ganz intuitiv für den Verkauf vorbereitet. Während ich dann am neuen Standort in einem Immobilienbüro arbeitete, wurde ich auf den Beruf des Home Stagers aufmerksam. Da habe ich die Chance genutzt und freue mich, dass ich das Einrichten zum Mittelpunkt meines Unternehmens und Lebens machen konnte.“

Wer sein Zuhause oder seine Ferienwohnung aufpeppen möchte, kann jetzt einen „Walk & Talk“ buchen. Dabei gibt die Einrichtungs-Expertin konkrete Tipps, um den Wohlfühl-Faktor sofort zu steigern.